Die Blaumeise


Eine Blaumeise sitz an ihrem Vogelhaus am Einflugloch mit Futter im Schnabel und schaut sich ganz keck um.
Blaumeise mit Futter an "ihrem" Haus

Blaumeisen,

 

ein vorwitziger kleiner Kerl, den man häufig in unseren Gärten beobachten kann. Flink und behänd turnt er durch unsere Kulturlandschaft. Ist überall ein gern gesehener Gast, er immer viel Freude und leben mit. Es bereitet immer große Freude ihm zuzuschauen, nie allein gerne zu zweit unterwegs und offensichtlich immer gut gelaunt.


Ein unbeschreiblich behänder und quirliger Vogel




LichtZeichner - Peter Iserloth