Naturfotografie


 

 

Für mich bedeutet Natur,  Pflanzen, Bäume, Wiesen, Blumen, Tiere und auch unsere Insekten.

Natur ist für mich ein Ort des Gleichgewichts, ein Ort der Entspannung. Leider gibt es Natur nur noch in kleinen Biosphären und mit dem Lärm der Infrastruktur. 

 

Das Bild zeigt eine Blüte des Osterkaktus, eine Macrofotografie. Der Osterkaktus ist in Brasilien heimisch und wird somit in freie Natur nur auf einer Reise angetroffen. Mittlerweile ist diese Pflanze, aber ein beliebtes Zimmergewächs.
Blüte eines Osterkaktus


Mal werden kleine Dinge ganz groß und großes schon mal klein



Natur gehört zu dem was bleibt und sich nicht selbst vernichtet



LichtZeichner - Peter Iserloth