Naturfotografie


Natur,

 

für mich bedeutet Natur,  Pflanzen, Bäume, Wiesen, Blumen, Tiere und auch unsere Insekten.

Natur ist für mich ein Ort des Gleichgewichts, ein Ort der Entspannung. Leider gibt es Natur nur noch in kleinen Biosphären und mit dem Lärm der Infrastruktur. 

 


Vögel

 

Porträt eines Vogelstrauß im Tierpark Hagenbeck.
Porträt eines Vogelstrauß im Tierpark Hagenbeck

Blaumeisen

Beide Altvögel am Nistkasten, einer sitzt am Einflugloch, mit Futter, der Seite schaut raus
Beide Altvögel am Nistkasten

Weißstörche

 

Drei Jungstörche auf ihrem Nest, es macht den Eindruck als würden sie sich unterhalten . Sind sich zugewandt und die Schnabelspitzen berühren sich fast und sind leicht geöffnet.
Drei Jungstörche auf ihrem Nest

Tiere

 

Zwei aufgeweckte Jungkühe auf der Alm schauen sehr interessiert zu wie sie fotografiert werden.
Aufgeweckte Jungkühe auf der Alm

Pflanzen

 

Weihnachtskaktus, aufgenommen mit einer Technik, bei der der Hintergrund keine Zeichnung hat und schwarz ist. Weiße Blüte vor schwarzen Hintergrund.
Weihnachtskaktus

Insekten

 

Eine Fliege hat Pollen genascht, sitzt auf dem Blatt und ist voll mit Pollen und schlägt sich Pollen von den vorderen Beinen, macht einen zufriedenen Eindruck.
Eine Fliege hat Pollen genascht

Natur gehört zu dem was bleibt und sich nicht selbst vernichtet



LichtZeichner - Peter Iserloth